Kurse / Coaching

In meinen Interpretationskursen werden einerseits musikalisch-strukturelle Probleme der Musik zwischen 1680 und 1850 und deren gestalterische Umsetzung erörtert. Zusätzlich werden die individuellen technischen Belange des Traversflötenspiels in seinem historischen Kontext bis in kleine Details behandelt und geübt.

Ich arbeite mit Michael Schneider (Blockflöte) und Paul Dahme (Böhmflöte) zusammen im "Frankfurter Flöten Forum".
Unsere gemeinsamen Kurse beleuchten verschiedene Perspektiven auf gemeinsame Themen.
www.floetenforum.com

Individuelle Coachings bereiten auf besondere Konzerte, Wettbewerbe und Prüfungen vor.

Nächste Kurse:

Samstag, 15. Mai 2021, 12:30 - 14:00 digital (clickmeeting)
Festival Querwind Staufen
(digital)

Aufführungspraxis am Beispiel des Prélude
aus dem ersten Concert 
Royal von François Couperin